Über uns

Wie wäre es, wenn ich an einem Ort Produkte kaufen könnte, die ausschließlich unter ökologischen, sozialen und ethischen Gesichtspunkten hergestellt und gehandelt worden sind?
Wie wäre es, wenn diese Produkte auch noch alltagstauglich wären und ich bequem in der Lage wäre, sie zu benutzen und zu pflegen?
Wie wäre es, wenn die Produkte auch noch gut aussehen würden? Nicht nur modisch, sondern besonders: bemerkenswert, einzigartig, individuell . . .
Wie wäre es, wenn ich die Produkte auch noch anfassen, erfühlen, spüren, testen und ausprobieren könnte?
Und auf Wunsch auch noch ein Mensch da wäre, der mir Fragen beantworten kann?
Und wie wäre es, wenn ich auch noch erfahren könnte, woher die Produkte stammen, wer sie herstellt, welche Idee dahinter steht und welche Menschen diese Idee umgesetzt haben?

Genau diese Fragen haben wir uns auch gestellt – und als Anwort kam das KÜSTENKIND zu uns.

Wir haben auf dem Weg dahin viele Menschen getroffen, die entweder bereits nachhaltig denken und leben oder sich wie viele andere auf dem Weg dahin befinden. Eines ist uns immer wieder begegnet: der Wunsch, mehr Verantwortung für sich selbst und für die Gemeinschaft aller zu übernehmen war die alles sinnstiftend umspannende Klammer.

Denn mit dieser Grundhaltung kann der Lebenswert gestärkt und erhalten werden.

Das KÜSTENKIND will dazu einen kleinen Beitrag leisten – und wir haben gesehen: wir sind nicht allein